Bewerbungen für den Europäischen Jugendkarlspreis 2023 sind ab sofort möglich!

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 2. Februar.

Über den Preis

Der Preis wird vom Europäischen Parlament und der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen gemeinsam organisiert. Ausgezeichnet werden damit von jungen Leuten geleitete Projekte, die der Förderung von Demokratie und aktiver Teilhabe dienen.
Mehr erfahren

Wie kann ich mich bewerben?

Du wohnst in der EU, bist zwischen 16 und 30 und arbeitest an einem Projekt, das zur Veränderung Europas beiträgt? Dann mach mit beim Wettbewerb um den Europäischen Jugendkarlspreis! Bewirb dich mit deinem Projekt, gewinne bis zu 7 500 Euro und erhalte die Hilfe, die du brauchst, um weiterzukommen.
Hier klicken, um mehr zu erfahren

Bisherige Gewinner des Europäischen Jugendkarlspreises

Mit dem Preis werden inspirierende, von jungen Leuten geleitete Projekte aus der gesamten EU unterstützt. Jedes Jahr wählen nationale und europäische Jurys 27 nationale Projekte aus allen Mitgliedstaaten und danach 3 europäische Preisträgerinnen und Preisträger aus, die zur Preisverleihung nach Aachen eingeladen werden.
Bisherige Preisträgerinnen und Preisträger

Häufig gestellte Fragen zum Europäischen Jugendkarlspreis

Im Abschnitt „Häufig gestellte Fragen“ findest du Antworten auf Fragen, die du möglicherweise zum Europäischen Jugendkarlspreis und dem Bewerbungsverfahren hast.
Mehr Informationen

BETEILIGTE DICH MIT DEM HASHTAG #ECYP2023 AN DER DISKUSSION IN DEN SOZIALEN MEDIEN

Unsere E-Mail-Adresse: youth@europarl.europa.eu (Datenschutzbestimmungen)